• Partnerschaftsverein Aspach - Chemillé e.V.

Rückblick Schülerbesuch des Landwirtschaftlichen Gymnasiums am 16.09.2022

Nach zweijähriger Pause, die durch Corona bedingt war, konnten wir am 16. September wieder die Schüler des Lycée Agricole in Chemillé mit ihrer Leiterin Caroline Duval begrüßen. Zuerst besuchten sie die Heizzentrale der Nahwärmeversorgung in Kleinaspach, wo ihnen Herr Sinn die Funktionsweise und Anforderungen ausführlich erklärte. Anschließend hatten sie die Gelegenheit die Biogas-Anlage der Familie Bäuerle zu besichtigen, so dass sie die Zusammenhänge der Wärmeversorgung direkt vor Ort erfahren konnten. Das Mittagessen war in der Kelter vorbereitet, Schnitzel mit Schwäbischem Kartoffelsalat schmeckte den Schülern sehr gut. Im Anschluss an das Essen, war ein Spaziergang in den Weinbergen geplant, aber an diesem regnerischen Tag war dies nicht möglich. Daher erklärte Jeff Schöffler von der WG Aspach Wissenswertes zur Kelter und zum Weinbau in Aspach innerhalb der Kelter. Als Abschluss waren alle Teilnehmer zu einem Glas Alkoholfreien Sekt am Wengertschützenhäusle eingeladen, wohin sie mit dem französischen Bus fuhren. Die Lehrer und Schüler bedankten sich für ihren interessanten Aufenthalt und erwähnten, dass der nächste Schülerjahrgang gerne wieder nach Aspach kommen wird.




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen